Grab besuchen
Name Vorname
Geburtsdatum Todestag
 
Einloggen



Wer hat das Grab zuletzt besucht?

HILFE

SUCHEN

Sie können unter “SUCHE” ein bereits vorhandenes Seegrab suchen, indem Sie ein oder mehrere Suchfelder ausfüllen. Sollten Sie nicht alle Einzelheiten des gesuchten Seegrabes kennen, können Sie auch nur den Namen oder ein bekanntes Datum eintragen. Die Suchfunktion führt Sie dann weiter. Bitte achten Sie aber darauf, dass Sie nicht die vorausgefüllten Inhalte “tt.mm.jjjj” in den Feldern stehenlassen. Löschen Sie diese Eingabehilfen vor Absenden des Suchlaufs. Sollten Sie keinen Erfolg mit Ihrer Suche haben, probieren Sie, mit weniger Angaben zu suchen, dies verringert zwar die Treffergenauigkeit, trägt aber meist zum Erfolg bei, falls eine Angabe fehlerhaft ist.

Sollten Sie nach mehrfacher Suche immer noch keinen Erfolg haben, existiert das Seegrab nicht bzw. noch nicht. Es kann sein, dass das Seegrab zwar beantragt aber noch nicht freigegeben ist. Versuchen Sie es in diesem Fall später nochmals.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, ein bereits angelegtes Seegrab zu finden, wenden Sie sich bitte per Email an den Administrator dieses Portals unter info@seefriedhof.de

ANLEGEN

Sie können per Klick auf das Feld “ANLEGEN” das Formular zur Einrichtung eines neuen Seegrabes öffnen. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, sollten Ihnen einzelne Angaben fehlen, gefährdet dies die Freischaltung des Online-Seegrabes. Wenn für die Freischaltung relevante Daten fehlen, erhalten Sie eine Email von uns, in der wir die erforderlichen Daten nachfordern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur nahen Verwandten erlauben, ein “Online-Seegrab” für Verstorbene anzulegen. Es reicht leider nicht, wenn Sie ein guter Freund oder Bekannter der/des Verstorbenen sind, es sei denn, Sie können zweifellos nachweisen, dass es keine lebenden Verwandten mehr gibt.

KONDOLENZEINTRAG ERSTELLEN

Sie haben als eingeloggtes Mitglied von Seefriedhof.de die Möglichkeit, eine oder mehrere Kondolenzen zu erstellen. Diese können Sie mit dem vorhandenen Textfeld unterhalb des jeweiligen “Online-Seegrabes” absenden. Die Kondolenz erscheint jedoch nicht sofort, sondern wird durch das Mitglied, welches das “Online-Seegrab” angelegt hat, vorab zur Freigabe hinterlegt. Dies geschieht zum Schutze der/des Verstorbenen sowie zur allgemeinen Sicherheit des Portals vor Spam und unerwünschten Einträgen.

Sollten sich in Ihrem Kondolenzeintrag fragwürdige Äußerungen befinden, die gegen allgemein gültige gute Sitten verstoßen, fremdenfeindliche, anstößige, pornografische oder missverständlich formulierte Formulierungen enthalten, behält sich der Administrator des Portals eine nachträgliche Sperrung des Kondolenzeintrags vor. Manche Formulierungen mögen innerhalb des Kreises der Angehörigen verstanden werden und auch genehmigt werden, jedoch fühlen wir uns als Betreiber dieses Portals dazu verpflichtet, im Sinne der Pietätswahrung fragwürdige Einträge zurückzuweisen. Bitte sehen Sie darin keine Wertung gegen Sie oder die Angehörigen, jedoch haben wir ein großes Interesse daran, keine Besucher des Portals abzuschrecken.

ALLGEMEINE HILFESTELLUNG

Sollten Sie abseits der vorgesehenen Funktionalitäten dieses Portals Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an info@seefriedhof.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.