Grab besuchen
Name Vorname
Geburtsdatum Todestag
 
Einloggen



Wer hat das Grab zuletzt besucht?

INFORMIEREN

Seefriedhof.de ist ein Projekt der FUNERMAR – es wurde als eine “Trauerhilfe” für Angehörige von Verstorbenen entwickelt, die sich ein Seebegräbnis gewünscht haben. Da ein Seegrab im Gegensatz zu einem herkömmlichen Grab nicht die Möglichkeit bietet, an einer festen Gedenkstätte der/dem Verstorbenen zu gedenken, können die Angehörigen ab sofort ein Seegrab auf Seefriedhof.de einrichten, welches zumindest eine virtuelle Präsenz darstellt und somit die Erinnerung an die/den Verstorbenen aufrecht hält. Hierbei spielt es keine Rolle, wo auf der Welt man trauert, da Seefriedhof global online erreichbar ist.

Die Macher von Seefriedhof.de haben sich mit der Verwirklichung dieses Projekts viel Mühe gegeben, die technische Umsetzung erfolgte gewissenhaft nach allen modernen Sicherheitsmethoden, um den Hinterbliebenen sowie auch den Verstorbenen eine würdige Plattform zum Trauern zu bieten.

Sie als Trauernder sind herzlich eingeladen, Ihre nahen Verwandten anzumelden. Hierbei spielt es für uns keine Rolle, wann die Beisetzung erfolgte, wichtig ist nur, dass Sie zusätzlich zu den persönlichen Angaben im Anmeldeformular das betreuende Bestattungshaus angeben, da jeder Eintrag durch uns administrativ mit den Bestattungsinstituten abgeglichen wird.

Sie können sich gerne einen Beispieleintrag ansehen. Diesen erreichen Sie hier:

BEISPIELEINTRAG SEEGRAB